Skip to content

Über mich

Antje Bachmaier Heilpraktikerin für Psychotherapie

Mein Name ist Antje Bachmaier.
Ich bin zum zweiten Mal verheiratet und habe drei Patchwork-Kinder im Teenageralter aus der ersten Ehe meines Mannes.

Ich habe lange als freiberufliche Grafikerin und Artdirektorin Magazine gestaltet, print und später online mit smart stories, Magazine fürs Smartphone – ein Herzensprojekt, in das viel Energie und Kreativität geflossen ist; eine eigene Agentur mit zwei befreundeten Redakteurinnen.

Zugleich gab es im Hintergrund immer eine Stimme, die fand, dass das nicht alles sein sollte, dass es für mich noch etwas ganz anderes zu tun gab. Was immer das auch hieß … 

Die Einsicht kam mit einem Buch. Brian L. Weiss, Die zahlreichen Leben der Seele. 


Als ich es zugeklappt hatte, war für mich klar: Das ist es! Das will ich! Ich will Menschen helfen, rauszufinden, wer und was sie eigentlich sind. Ich will Menschen zeigen, wie viel Unbekanntes, unbekannte Schätze in ihnen darauf warten, entdeckt zu werden. Ihnen Möglichkeiten schenken, echte Erfüllung zu finden. Das ist es, was ich wirklich will!

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie in der Arbeit mit Hypnose und als Begleiterin von Veränderung und Wachstum habe ich meine Leidenschaft gefunden. Ich liebe es, zuzuhören, ich liebe es, Raum zu geben und zu halten, ich liebe es, Verbindungen herzustellen, die dir helfen, aufzublühen und einen neuen Weg zu finden. Der Raum, in dem ich mich wohlfühle, ist der, den ich für dich öffne.

Hypnose bedeutet für mich ein nicht endendes Abenteuer der Entdeckungen, was für wunderbare und einzigartige Welten in jedem von uns zu finden sind.

Was mich inspiriert ...

Wagen, das Neue zu denken, zu integrieren und zu leben. Experimentieren. Forschen. Entdecken. Entwickeln. Bereit sein, loszulassen und neue Gewässer zu erkunden.

Und ich bekomme nie genug davon, immer mehr und immer weiter dazuzulernen.

Danke an meine wunderbaren Lehrer!

Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller, für euren Humor, eure Verwundbarkeit, euer tiefes Verstehen von Menschlichkeit und euer rückhaltloses Weitergeben von jedem Fitzel Wissen, das ihr aufstöbert. Michael J. Roads, für die unerschöpfliche Neugier und den Mut, immer neue Dimensionen zu erkunden und so poetisch davon zu erzählen. Oliver Tappe, für die gewissenhafte Anleitung zum außerkörperlichen Reisen und die Hoffnung, dass das irgendwann mal klappt. Neale Donald Walsh, für die tiefe Lebensweisheit und die Ahnung, wie das im Alltag lebbar werden kann.
Torsten Merz-Mantwill, Christian Mai und Jan-Henrik Günter von Thermedius, für die fundierte und verlässliche Ausbildung, das sichere Fundament, das immer neue Schritte möglich macht. Candace Craw-Goldman für die Freude am Experiment, die Offenheit, den Spaß daran, etwas Gutes immer noch weiter zu  entwickeln – eben „beyond“ Quantum Healing. Der wundervollen Pionierin Dolores Cannon dafür, ein heißgeliebtes und verehrtes Vorbild zu sein.

Und Dr. Constantin v. Stechow und dem großartigen Team von der Wartenberger Zeit für Gesundheit für die munter sprudelnde Quelle von Inspirationen und Visionen!

Nicht zuletzt dem Internet, das so unerschöpfliche Möglichkeiten eröffnet hat, von inspirierenden Menschen aus der ganzen Welt zu lernen …

Antje Bachmaier

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnose-Master
BQH Practicioner
, Reinkarnations-Leiterin, New Spirit und Elevation Coach

 

  • Ausbildung am Thermedius Institut für medizinische und therapeutische Fachausbildungen
  • BQH: Beyond Quantum Healing Practicioner
  • Zertifiziert zum New Spirit und Elevation Coach bei Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller
  • Mitglied im Deutschen Verband für Hypnose e.V.